News

Immer informiert.

Hier finden Sie Neues über unser Unternehmen, Neuentwicklungen, Kundencases, Veranstaltungen, Presseveröffentlichungen und vieles mehr.

Mehr Ausblick. Mehr Einblick. Mehr Perspektiven.

|   News

Zum siebten Mal trafen sich socoto-Kunden, -Partner und Branchenexperten aus unterschiedlichsten Bereichen zum Marketing Management Day in Köln, um sich einen Tag lang über die Anwendungsgebiete des socoto Marketing Management Systems und seine verschiedensten Lösungsmöglichkeiten auszutauschen. Mit besonderer Spannung erwarteten die Gäste erste Einblicke in socoto mms 5.0.

Seit 2011 lädt socoto seine Kunden ein, um die vielfältigen Anwendungsweisen des socoto Marketing Management Systems zu erleben und in der socoto Community über aktuelle branchenrelevante Anforderungen und deren Lösungsansätze zu diskutieren. Denn das modulare System bietet eine Fülle an Möglichkeiten für die erfolgreiche Planung und Umsetzung von regional ausgesteuerten Marketingaktivitäten in nationalen oder internationalen Märkten bei einer Vielzahl von Vertriebspartnern. Am Marketing Management Day stehen User Cases der Businesspartner mit einer großen Bandbreite von Anwendungsszenarien im Mittelpunkt.

Rund 80 Marketingverantwortliche aus namhaften Unternehmen tauschten sich über Strategien multimedialer Kommunikation im Vertriebspartnermarketing und ihre Umsetzung über die Marketingportale von socoto aus. Marketingspezialisten wie David Tews, INTERSPORT Deutschland eG, Pawel Nowotny, Nissan Center Europe GmbH, Kristian Backes, Suzuki Deutschland GmbH, und die socoto-Partner Dr. Constantin Lange, publoCity GmbH & Co. KG, sowie Stefan Zarnic, Factor Eleven GmbH, rückten komplexe Herausforderungen aus ihrer Marketingpraxis und deren praktische Lösungen mithilfe des socoto Marketing Management Systems in den Fokus ihrer Vorträge. Diese reichten von der Realisierung individualisierter Handelsprospekte über Preislisten-Management und der Integration von WLTP bis hin zu vielschichtigem WKZ-Management im Handelsmarketing. Individuelles Digital Signage am PoS, erfolgreiches Informationsmanagement mit Hilfe von Reportings sowie das Ausspielen von Social Media Content waren ebenfalls Teil der Impulsvorträge. Beeindruckend präsentierten auch die socoto-Partner die Vielschichtigkeit der Zusammenarbeit beim effizienten Ausspielen lokaler Digitalkampagnen.

Die Erwartungen absolut übertroffen, hat die Vorstellung der Betaversion des neuen socoto mms 5.0 durch Dr. Bernhard Gründer, geschäftsführender Gesellschafter der socoto gmbh & co. kg . Mit der konsequenten Fokussierung auf modernste Benutzeroberflächen und außerordentliche Userexperience dokumentierte Dr. Gründer die Zukunft der socoto Portallösungen.

socoto Kunden dürfen sich freuen, denn hier kommt die technische USP des socoto Systems in voller Auswirkung zum Tragen. Allgemeine Weiterentwicklungen fließen kostenfrei in sämtliche Portale ein. So profitieren alle jetzigen und zukünftigen Akteure vom großen Modernisierungssprung des socoto Marketing Management Systems gleichermaßen.

Zurück

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.