expertise

Branchenunabhängig und individuell.

Unterschiedlichste Branchen nutzen das socoto Marketing Management System und jede hat ihre eigenen Prioritäten, die sich in vielfältigen Erwartungen an die Systemperformance niederschlagen.

Unser Anspruch ist es, keine Insellösungen für einzelne Partner zu bauen, sondern immer Anforderungen so logisch und granular umzusetzen, dass sie zu universell einsetzbaren alltagstauglichen Instrumenten führen und damit hohe Relevanz für ein breites Anwenderfeld besitzen.

cases

Unterschiedliche Anforderungen formen unterschiedliche Portallösungen.

Die Lösungen von socoto zeichnen sich durch die Kombination von in der Praxis bewährten Module, deren kundenspezifischer Konfiguration, Definition von Workflows, Einbindung unterschiedlichster Fullfillmentpartner – von der Agentur bis zum Lettershop – und die harmonische Integration in unternehmensinterne Abläufe und IT-Lösungen aus.

Im Ergebnis gleicht kein Portal dem anderen, alle sind hochindividuell und setzen unterschiedlichste Schwerpunkte; vom klassischen Support des lokalen Vertriebspartners mit unterschiedlichsten Werbemitteln über internationale Planungs- und Fullfillmentszenarien in denen es um reine Zahlen geht, bis hin zum kampagnenbasierten Teilnahmemanagement oder einer aufwandsminimierten PoS-Versorgung.

referenzen

Willkommen in der socoto Community.

Der Erfolg von socoto ruht auf mehreren Pfeilern. Langjährige Kundenbeziehungen und eine vielseitige sich gegenseitig befördernde socoto Community sind ein tragendes Element. Stetiges Wachstum in unterschiedlichen Branchen sorgt stets für frischen Wind und eine gesunde Weiterentwicklung.

Besonders freuen wir uns über das Vertrauen unserer langjährigen Kunden, welche über viele CI-Wechsel und Strategieentwicklungen hinweg die Innovationskraft und Zuverlässigkeit unserer It- und Serviceleistungen schätzen. 63 % unserer Kunden setzen bereits seit über 5 Jahren auf unsere Expertise in Sachen Marketing. Erstaunliche 40 % begleiten wir bereits seit mehr als 10 Jahren erfolgreich bei der Umsetzung ihrer sich dynamisch entwickelnden Marketingstrategien.

AOK

Die Gesundheitskasse.

Bereits seit 2010 ist socoto Technologiepartner der AOK Hessen. So zukunftsweisend, wie die Positionierung als Gesundheitskasse, war auch die Entscheidung der Prozessoptimierung über ein Marketing Management System.

Von Printprodukten bis zu Anzeigen werden unterschiedlichste Marketingmaterialien über das Portal realisiert.

Basler Versicherungen

Wir machen Sie sicherer.

Seit 2016 setzen die Basler Versicherungen in der individuellen Betreuung ihrer Vertriebspartner auf socoto Management Systems und sichern so einen exzellenten Marketingauftritt in den Regionen.

Mit aktuellen Werbemitteln vom Anzeigen-Klassiker bis hin zu Mailings, Online-Displays oder auch PoS-TV wird eine optimale Versorgung des lokalen Markenpartners mit aktuellen, individualisierbaren Werbemitteln gewährleistet. Das WKZ-Management unterstützt die Bezuschussung der vielseitigen Werbeaktivitäten mit transparenten Workflows und tagesaktuellen Einsichten.

Um bei besonderen Anfragen die individuelle Werbeberatung ihrer Vertriebspartner ebenfalls zu gewährleisten, setzen die Basler Versicherungen auf die kompetente Rundumbetreuung von socoto, auch über die reine Systemnutzung hinaus.

BMW Group Schweiz

Leidenschaft für Technik.

Seit 100 Jahren begeistert die BMW Group mit einzigartigen Mobilitätserlebnissen. Auch im Handelsmarketing setzen BMW, Mini und BMW Motorrad auf Nachhaltigkeit und Innovation und nutzen seit 2016 socoto Portale zum erfolgreichen Management der Marketingaktivitäten ihrer Handelspartner.

Von der Planung und Budgetierung über die Individualisierung und Umsetzung crossmedialer Kundenansprache bis hin zum WKZ-Management bündelt die BMW Group Schweiz ihre Handelsmarketingprozesse transparent und tagesaktuell an zentraler Stelle.

Nicht nur die auf den mehrsprachigen Einsatz optimierte socoto-Technologie, sondern auch der mehrsprachige Kundenservice vom Key Account Management bis zur Kundenhotline sorgt für die erfolgreiche Umsetzung multilingualer Werbeaktivitäten.

BVDA - Bundesverband deutscher Anzeigenblätter

Deutschland liest lokal.

Mediaplanung will durchdacht sein. Damit Prospekte zielgruppengenau beim Interessenten ankommen setzt der BVDA bereits seit 2005 den socoto „Advertizor“ ein. Der gemeinsam mit dem BVDA entwickelte Mediaplaner ermöglicht Werbeagenturen zielgruppengenaue Beilagenplanungen für eine Vielzahl von lokalen Akteuren bei minimalem Zeitaufwand.

Zunächst werden Zielgebiete mit Hilfe von soziodemografischen Kriterien und GIS-Parametern für die Werbekampagne definiert. Im nächsten Schritt erfolgt das Matching mit den Verbreitungsgebieten der regionalen Medien. Die kartographische Aufarbeitung der Verbreitungsgebiete unterstützt auch optisch eine hohe Planungstransparenz. Zum Schluss sorgt die automatische Tarifoptimierung für effizienten Budgeteinsatz.

Fiat Chrysler Automobiles (FCA Group)

Premium culture, premium cars.

Konzerne mit einem großen Markenportfolio und einer Vielzahl von Mehrmarkenhändlern in unterschiedlichsten Vertriebs-Konstellationen stellen Marketing Management Systeme vor besondere Herausforderungen.

Einerseits soll der Händler markenübergreifend zu allen für ihn relevanten Werbemitteln Zugang haben, anderseits sollen markenbezogene Planungs- und Budgetaktivitäten sauber voneinander trennbar sein. Mit socoto kein Problem. 1.200 Händler und Aftersalespartner arbeiten seit 2010 – in Deutschland und Österreich -  mit einem socoto Mehrmarkenportal für die Konzernmarken Fiat, Alfa Romeo, Fiat Professional, Abarth, Jeep und Lancia.

Gärtner von Eden

Stimmungen entdecken und zum Leben erwecken.

Als Premiummarke für anspruchsvolle Gartengestaltung stehen die Gärtner von Eden für Individualität und Qualität im Gartenbau. Damit der hohe Anspruch auch in der Kommunikation individuell und regional umgesetzt werden kann, setzen die „Gärtner“ auf Markenführung mit socoto.

Die „Marketingbox“ unterstützt die innovativen Gartengestalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits seit 2010 in der nachhaltigen Kommunikation mit ihren Kunden, von Anzeigen und Mailings bis hin zu Druckprodukten und Shopartikeln.

GNT

Growing colours.

GNT ist weltweiter Marktführer im Bereich der färbenden Lebensmittel. GNT´s EXBERRY Färbende Lebensmittel werden ausschließlich aus Früchten, Gemüsen und essbaren Pflanzen hergestellt und weltweit zur Produktion von Lebensmitteln ohne künstliche Zusatzstoffe eingesetzt.

Damit auf den internationalen Märkten jederzeit aktuelle Marketingassets zur Verfügung stehen, setzt GNT bereits seit 2013 auf das Marketing Management System von socoto. Bei diesem Marketingportal liegt der Schwerpunkt auf dem Modul Media Asset Management, welches die schnelle und einfache Bereitstellung unterschiedlichster digitaler Assets wie beispielsweise Videos, Bilder oder Audiodateien ermöglicht. Metadaten, Verschlagwortung und Gültigkeitsangaben sichern ein schnelles Auffinden aktueller Inhalte.

Groupe PSA Schweiz

Impress yourself.

Das Marketingportal „OnLion“ von Peugeot Schweiz gehört seit 2003 zu den Vorreitern in unserer socoto Community. Eine der Herausforderungen war die Dreisprachigkeit der Schweiz, die socoto bereits früh eine Routine im Management mehrsprachiger Systeme verschafft hat.

Peugeot nutzt unterschiedliche Management- und Fullfillment-Tools. Budgetierung und WKZ als auch die Individualisierung und Umsetzung unterschiedlicher Werbemittel werden über OnLion gesteuert. Ein Beispiel für die harmonische Umsetzung von multilingualen Individualisierungs- und Distributionsprozessen ist die regelmäßig erscheinende „Peugeot News“.

Seit 2017 setzen nun auch die Konzernmarken Citroën und DS Automobiles auf Handelsmarketing powered by socoto und realisieren transparentes Marketingfullfillment von der Budget- und WKZ-Planung bis hin zur Realisierung crossmedialer regional ausgesteuerter Werbekampagnen im Print- und Onlinebereich.

NISSAN

Innovation that excites.

NISSAN ist der drittgrößte Automobilhersteller der Welt und bereits seit 1972 rollen NISSAN-Fahrzeuge auf deutschen Straßen.Der japanische Autohersteller setzt schon früh auf ein professionelles onlinebasiertes Handelsmarketing und unterstützt seine Händler seit 2006 mit dem Marketingportal „NOA“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

NISSAN setzt ein umfassendes Portfolio von Management- und Kommunikationstools ein. Planung, Budgetierung und WKZ-Management gehören ebenso dazu wie zahlreiche klassische und digitale Kommunikationskanäle - von der Anzeige bis zum PoS-TV.

Forciert wird die erfolgreiche Aufstellung des Marketingportals durch die intelligente Nutzung datengetriebener Marketingmechanismen zur Optimierung zielgruppenrelevanter Kommunikation.

Nordsee

Wir sind Fisch.

Der führende Fischspezialist der deutschen Systemgastronomie setzt seit 2017 auf die Marketingtechnologie von socoto. Schwerpunkte des Marketingportals sind die effiziente Planung und Umsetzung des Point-of-Sale-Marketing – von print bis digital.

Ein sehr komplexes Thema, da sowohl unterschiedliche Kampagnen und Verkaufskanäle als auch die individuelle bauliche und sortimentsbezogene Ausrichtung jedes Standortes, von der Flughafen- bis zur Innenstadtlage, berücksichtigt werden müssen. Darüber hinaus soll auch die Individualisierbarkeit von PoS-Werbung gewährleistet sein.

OBI

Alles für Heim, Haus, Garten und Bau.

Die Nummer Eins der deutschen Baumarkt- und Heimwerkerbranche ist seit 2013 in der socoto Community und nutzt die Management- und Mediaplanungs-Tools.

Schwerpunkte des - „MPT“ genannten - Marketingportals bilden das Teilnahmemanagement und die Mediaplanung für individualisierte Prospektverteilung. Das System erfasst ob und in welchem Umfang die Märkte an den jährlichen Aktionen teilnehmen und steuert darüber hinaus kennzahlenbasiert die Planung und Buchung von Prospektverteilungen in den relevanten Zeiträumen. Das Marketing Planning Tool steuert die Marketingaktivitäten von über 400 OBI-Märkten in Europa.

Porsche

Das Prinzip Porsche.

Die Marke Porsche genießt internationalen Kultstatus und die weltweite Realisierung starker Markenkommunikation hat im Hause Porsche Tradition.

Die Anfänge des Porsche Marketingportals „PAS“ liegen im Jahr 2004. Neben der Realisierung individueller Kommunikation der regionalen Vertriebspartner zeichnen sich Marketingportale von Porsche durch die Schwerpunkte Marketingplanung und Fullfillmentmessung aus. Das Hauptaugenmerk liegt auf der tagesaktuellen und übersichtlichen Darstellung von Soll- und Ist-Zahlen zur Bewertung der Marketingperformance.

Der internationale Einsatz bringt darüber hinaus besondere Anforderungen an das Sprach- und Content-Management mit sich. Ob Englisch, Chinesisch oder Arabisch - Sprachvielfalt wird von der Individualisierung von Werbemittelvorlagen bis hin zum Management von Oberflächen- oder Dokumentensprachen umgesetzt.

Postbank Immobilien

Wir begleiten Sie - von der Idee bis zum Einzug.

Postbank Immobilien startete bereits im Jahr 2006 mit einem Marketingportal von socoto. Die Werbebox unterstützt die Makler vor Ort mit einem breitgefächerten Sortiment an lokalen Werbemöglichkeiten, von Nachbarschaftsbriefen für Farmingaktionen in ausgewählten und attraktiven Akquisitionsgebieten bis hin zu vielseitigen Kommunikationsmitteln zur Objektvermarktung.

Die Anbindung des Immobilienverwaltungssystems der Makler in den Individualisierungsprozess sichert die nutzerrelevante Datenübernahme für individualisierte lokale Werbung gemäß Branchenstandards.

Auch der CI-Wechsel von BHW Immobilien zu Postbank Immobilien konnte im Marketingportal durch die intelligente Trennung von Inhalt und Layout im socoto Content Management systematisch und schnell vollzogen werden.

Eine wichtige Eigenschaft des Portals ist die Schnittstelle zur Immobiliendatenbank. Sie sichert die nutzerrelevante Datenübernahme für lokale individuelle Werbung bei minimalem Zeitaufwand.

SEAT

Technology to enjoy.

Der Markenclaim von SEAT fasst die Kernwerte der Marke zusammen und verbindet zugleich ihre beiden Herzkammern: Er steht für Leidenschaft und die Freude am Auto genauso wie für die herausragende technische Kompetenz des Unternehmens.

Um Kompetenz geht es auch im SEAT Marketingportal. Die Markenwerte stärken, zentrale Kampagnen effizient bis in die Region zu tragen und gleichzeitig für die SEAT Händler höchste Individualität in der Kundenansprache gewährleisten, diese Ansprüche realisiert SEAT seit 2013 erfolgreich mit einem Marketing Management System von socoto.

Wichtig war für SEAT das harmonische Ineinandergreifen von Planung, Budgetierung und WKZ-Management bis zu Realisierung vielfältiger Werbeformen im Kampagnenzeitraum, was mit dem flexiblen Portfolio von socoto erfolgreich realisiert wurde.

Shell

Home of Energy.

Die Kammmuschel in den markanten Farben rot und gelb steht weltweit für Qualität und ist eines der bekanntesten Firmenlogos. Auch über das Logo hinaus hat hochwertige Markenkommunikation im Hause Shell Tradition.

Seit 2017 setzt Shell Deutschland auf Software und Service von socoto Marketing Management Systems zur Steuerung der komplexen Marketingaktivitäten der Shell Markenpartner an zentraler Stelle.

Mit dem Shell-Marketingportal Perfectpromo bilden die Bereiche Branded Reseller und Car Wash vielseitige analoge und digitale Werbeaktivitäten ab. So sorgt beispielsweise das Modul Video für das Ausspielen individueller digitaler PoS-Komunikation - vom Imagefilm bis hin zu lokalen Waschstraßenpreisen - an den Shell Tankstellen mit Waschstraßen in Deutschland und Österreich.

ŠKODA

Simply clever.

Von einer Fahrradmanufaktur – gegründet 1895 – entwickelt ŠKODA sich zu einem Autobauer mit einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland agiert ŠKODA mit einem Händlernetz von rund 1.500 Vertriebs- und Servicepartnern und ist 2016 im achten Jahr in Folge mit großem Abstand Importmarke Nummer eins in Deutschland.

Seine Weichen im Handelsmarketing stellt Skoda in 2016 neu und bringt durch den Einsatz eines Marketingportals mit der Technologie von socoto die Händlerkommunikation weiter auf Zukunftskurs. Von der Planung und Budgetierung bis hin zur crossmedialen Steuerung vielseitiger lokaler Werbeaktivitäten nutzt ŠKODA eine breite Spanne von socoto Modulen.

Techniker Krankenkasse

Der Marktführer.

Der Krankenkassen-Testsieger 2017 setzt auch im Marketing auf Qualität. Ihr Marketingportal, der „TK VorlagenService“, unterstützt seit 2012 die Vertriebsprozesse des TK-Außendienstes.

Nicht nur die flexible Zusammenstellung relevanter Module zur Realisierung unterschiedlichster Werbemittel vom Printprodukt bis zur Anzeige war ein Entscheidungskriterium, sondern auch die Konfigurierbarkeit des Systems im Rahmen kundenindividueller Anforderungen.

Ein besonderes Augenmerk lag auf der Integration unterschiedlichster Workflows, wie beispielsweise die Freigabe individualisierter Werbemittel und der direkten Anbindung der Hausdruckerei. Hier setzt die Techniker sowohl auf die vielfältigen technischen Optionen der Software als auch auf das professionelle Zusammenspiel zwischen Kunde und socoto-Team.

Toyota

Nichts ist unmöglich.

Toyota ist Kunde der ersten Stunde und setzt bereits seit 2002 auf Marketing Management mit socoto. Die Handelsmarketingplattform des erfolgreichen Autobauers lebt vom stetigen Wandel und profitiert von der Innovationskraft und Nachhaltigkeit des socoto Portfolios.

Nichts ist unmöglich, die Kernbotschaft von Toyota gilt auch für die laufende Anpassung des Marketingportals an sich wandelnde Marketingstrategien, die optimale Begleitung von CI-Wechseln oder auch die flexible Nutzung sich stetig wandelnder Kommunikationskanäle.

Die hohe Flexibilität des Portals sichert den Toyota Handelspartnern in Deutschland und Österreich stets optimalen Support im Rahmen ihrer regionalen Werbeaktivitäten.

TUI

Discover your smile.

Seit mehr als 45 Jahren schafft Deutschlands führender Reiseveranstalter außergewöhnliche Reiseerlebnisse für seine Kunden.  Urlaub aus einer Hand – von der Inspiration bis zum Service vor Ort, ein Anspruch, der auch das TUI Marketingportal inspiriert.

An einem Platz bietet die TUI Marketingzentrale seit 2010 ein überzeugendes Kommunikationsportfolio für die drei Konzernmarken TUI Reisecenter, First Reisebüro und Hapag-Lloyd Reisebüro. Die Reisebüros profitieren von tagesaktuellen Werbevorlagen und einer hohen Flexibilität in der Anpassung von Inhalten – vom einfachen Einspielen und Individualisieren gewünschter Reiseangebote bis zur Integration von Veranstalter-Logos.

Mit der Weiterentwicklung des Portals setzt TUI konsequent die Digitalisierung der Kommunikation auch für ihre lokalen Vertriebspartner um. So können die Reisebüros einfach und schnell Google AdWords Kampagnen für individuelle Angebote starten. Erfolgsmessung und Optimierung im Ausspielungszeitraum laufen vollautomatisch über socoto.

VOLKSWAGEN

Wir bringen die Zukunft in Serie.

Die Bezeichnung „Marketing Portal“ unter der Volkswagen seit 2011 die Marketing Management Software von socoto zur Steuerung ihrer Handelsmarketingaktivitäten einsetzt, kommuniziert klar den umfassenden Anspruch des Konzerns.

Das Portfolio von Management- und Werbemittelmodulen wird nahezu vollständig eingesetzt, so dass dieses System in seiner hohen Komplexität und Vernetzung dem Ideal von Marketing Resource Management (MRM) sehr nahe kommt.

Für eine Vielzahl von Menschen ist das Portal der tägliche Eintritt zu individueller Werbung, während unsichtbar im Hintergrund eindrucksvoll eine Vielzahl von Workflows, Inhalten und Ausgabekanälen koordiniert werden.

Volvo

Made by Sweden.

Volvo baut seit 1927 erfolgreich Automobile. Bis heute ist die Kombination zwischen Sicherheit und Stabilität, Innovation und Design ein Garant für ausdrucksstarke und leistungsfähige Fortbewegungsmittel.

Der Volvo Mediamaster ist seit 2003 Dreh- und Angelpunkt für erfolgreiche Handelswerbung. Auch hier spielt die Kombination zwischen Zuverlässigkeit und Innovationskraft eine große Rolle im langfristigen Einsatz eines Marketing Management Systems.

Die hohe Flexibilität des socoto Portfolios sichert die dynamische Weiterentwicklung des Volvo Marketingportals und gewährleistet so jederzeit höchste Aktualität im Rahmen sich wandelnder Marktanforderungen.

Volvo setzt auf die Flexibilität des socoto Portfolios um die dynamische Weiterentwicklung des Volvo Mediamasters im Rahmen sich wandelnder Marktanforderungen jederzeit zu gewährleisten.

    This website uses cookies

    This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.