News

20. April 2017

MAKE IT IN GERMANY – oder gleich in Rheinland-Pfalz

Zwischen Rhein und Mosel lässt es sich besonders gut leben und...mehr


29. März 2017

IT-Experte Stefan Nummer steigt auf

Der Datenbankspezialist übernimmt die neu geschaffene Position des...mehr


16. Februar 2017

Das socoto Team startet gut gerüstet in die digitale Zukunft

Digitale Kampagnen sind nicht nur für Marketingzentralen der...mehr


27. Januar 2017

Frühlingsfest in China

Das Jahr des Feuer-Hahnes wird am 28. Januar eingeläutet Am...mehr


17. Januar 2017

Gut gegoogelt: Markenkampagnen intelligent online verlängern

Onlinewerbung übernimmt immer stärker den Part, Kunden für den...mehr


1     2     3     4     5     6     7     8     Nächste >    
29. März 2017

IT-Experte Stefan Nummer steigt auf

Der Datenbankspezialist übernimmt die neu geschaffene Position des Bereichsleiters für Datenbankmanagement und Datenanalyse bei socoto, dem international agierenden Anbieter von Marketing-Management-Systemen.

Stefan Nummer, der IT-Experte mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Datenbankentwicklung, Datenmodellierung und Bereitstellung zentraler Programmlogik, verantwortet nun als Bereichsleiter die Gebiete Datenbank-Management und Datenanalyse beim weltweit agierenden Softwareanbieter socoto. In der neu geschaffenen Funktion berichtet Nummer direkt an Geschäftsführer Dr. Bernhard Gründer.


„Big Data und Business Intelligence sind die zukünftigen Herausforderungen vor denen wir in der Kommunikationsbranche stehen. Mit Stefan Nummers umfangreicher Expertise sind wir bestens gerüstet, um die zukünftigen Perspektiven effizienter datengetriebener Kommunikation für unsere Kunden voll auszuschöpfen“, so Dr. Bernhard Gründer.
Der neue Arbeitsbereich umfasst sowohl das Performance Management und die Weiterentwicklung der Datenbank-Architekturen als auch die transparente und erfolgsorientierte Informationsbereitstellung im Rahmen von Dashboards und Reportings in den Kundenportalen.


Dabei kennt Nummer Markt, System und Kunden von socoto bestens. Nach einem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Trier durchlief der Diplom Betriebswirt und zertifizierte Oracle Professional diverse Stationen bei der Deutschen Bank, Oracle Deutschland, der Deutschen Post AG und Clearstream Luxembourg mit Schwerpunkt Entwicklung und Performance von Oracle-Datenbanken. Seit 2008 ist er bei socoto als Oracle-Datenbankadministrator (DBA) verantwortlich für Installation, Konfiguration und Betrieb der Produktiv-, Test- und Entwicklungsdatenbanken. In der Entwicklung verantwortete er die Datenmodellierung und Bereitstellung zentraler Programmlogik in PL/SQL.


Mit der Forcierung der Themenbereiche Datenmanagement und Datenanalyse ist socoto bestens für die digitale Zukunft im Marketing aufgestellt.